Alltagsbegleitung/ Demenzbetreuung

Niedrigschwellige Betreuungsleistungen nach SGB XI §45 a und b

Unsere Alltagsbegleiter und Betreuungskräfte sind für die Alltagsgestaltung, die Begleitung und Betreuung von älteren und auch dementiell erkrankten Menschen zuständig. Sie entlasten und unterstützen ältere Menschen, die mit ihren Angehörigen oder alleine zu Hause leben, einige Stunden am Tag oder unter der Woche.

Unsere Leistungen im kurzen Überblick:

  • Begleitung von älteren Menschen und Menschen mit Demenzerkrankung
  • Individuelle Entlastung der  Angehörigen
  • Haushaltsunterstützung
  • Freizeitgestaltung
  • Wegebegleitung z.B.: zu Arztterminen
  • gemeinsam  Mahlzeiten zubereiten
  • Begleitung bei  Einkäufen
  • Hilfsmitteltraining z.B.: Umgang mit einem Rollstuhl, etc.

Diese Leistungen werden teilweise von der Pflegeversicherung bezahlt, wenn die eingeschränkte Alltagskompetenz festgestellt wird und die Angehörigen einen Anspruch auf Pflegeleistungen aus dem Ergänzungsgesetz §45b Sozialgesetzbuch (SGB) XI haben. Eine Verrechnung über Verhinderungspflege oder über Leistungen des Pflegeausrichtungsgesetzes ist möglich.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.