Behandlungspflege

Die häusliche Alten- und Krankenpflege wird auf ärztliche Anordnung durchgeführt und ist eine Pflichtleistung der Krankenversicherung. Um die Formalitäten regelgerecht erledigen zu können, benötigen wir die Verordnung umgehend, da die Krankenkasse auf einer Beantragung der Leistung bis spätestens am 3. Tag nach Ausstellung durch Ihren Hausarzt besteht.

Zu unseren Leistungen gehören unter anderem:

  • Injektionen
  • Wundversorgung und Verbandswechsel
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Blutzuckerkontrollen
  • Medikamente richten und verabreichen
  • Portversorgung sowie andere medizinische Leistungen
  • Und weiteres mehr….

Die Kosten werden nach Genehmigung mit der Krankenkasse abgerechnet, können aber auch durch den Klienten selbst bezahlt werden.

Benötigen Sie Informationen zur Finanzierung, Hilfe bei der Antragserstellung oder haben Sie einfach nur Fragen? Sie können uns gerne kontaktieren.